Paarberatung | Lebenshilfe | Berufliche Orientierung
 Wir begleiten Sie über Ihre Grenze

Wie läuft eine Beratung ab?

Als  Ihr Mediator schaffe ich  eine neutrale und entspannte Atmosphäre und helfe Ihnen, sich  zu öffnen. Zunächst bitte ich Sie um eine paar persönliche Informationen, wie Lebensweg, Alter, Beruf, Anzahl der eigenen Kinder, Anzahl der in die Beziehung eingebrachten Kinder, aktuelle Lebensweise etc. Dann höre ich gerne  von Ihnen Ihre persönliche Sichtweise auf das vorhandene Problem. Während dieser Schilderung bin ich, Ihre Therapeut nur stiller Zuhörer und unterbreche Sie nicht.

Am Ende Ihrer Schilderung fasse ich noch einmal Ihre Erzählung zusammen und halte das Hauptproblem der Krise fest. Das erste Gespräch bietet noch keine therapeutischen Ansätze, sondern dient dazu, sich zu öffnen und Vertrauen aufzubauen. Es ist nicht einfach für Sie Ihre persönlichsten Probleme mit einem Berater zu besprechen, der Ihnen noch nicht vertraut ist, daher ist das Erstgespräch sehr wichtig. Hier entscheiden Sie, ob Sie sich einlassen werden, die nächsten 6 - 8 Therapiestunden anzunehmen, um in eine zufriedenere Zukunft schauen zu können.



In einem zweiten Gespräch, das zeitnah nach ein paar Tagen stattfinden wird, zeige ich Ihnen Methoden auf, die Sie unterstützen, neue hoffnungsvolle Wege zu beschreiten.

Bitte besuchen Sie mich baldmöglichst wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos